Avalon Diamonds und Smart Sourcing

Smart Sourcing direkt bei den Schleifereien in Indien reduziert die Kosten und spart Zeit für den Juwelier oder Uhren - oder Schmuckhersteller. Dafür stellt Avalon Diamonds Abläufe bereit, wie Kunden effizient, schnell und günstig die gewünschten Diamanten finden und bestellen können.

Smart Sourcing direkt bei den Schleifereien in Indien reduziert die Kosten und spart Zeit für den Juwelier oder Uhren - oder Schmuckhersteller. Dafür stellt Avalon Diamonds Abläufe bereit, wie Kunden effizient, schnell und günstig die gewünschten Diamanten finden und bestellen können.


Avalon Diamonds bietet daher das Smart Sourcing direkt bei den Schleifereien in Indien an, da mehr als 95% aller Diamanten in Indien geschliffen werden. Die Diamanten kommen dabei von Diamantenminen aus der ganzen Welt. Die indischen Schleifereien kaufen die Diamanten bei den verschiedenen Minengesellschaften oder bei Rohdiamantenhändlern ein. Dabei ist es sehr relevant, dass dabei das internationale Kimberly Protokoll beachtet wurde.


Die Suche nach den gewünschten Diamanten zu einem günstigen Preis kann aufwendig sein, wenn man verschiedene Händler anrufen muss oder verschiedene Online-Plattformen konsultieren will. Soviel Zeit hat ein Juwelier meistens nicht. Somit akzeptieren er meistens das, was ein einzelner Händler ihm aus dem vorhandenen Lager anbietet.

Dies Ansatz hat verschiedene Nachteile:

Fehlender Marktüberblick:

Ist man nur auf einen oder zwei Händler fokussiert, dann kann man kaum gute Einkaufspreise erzielen. Die Händler haben ein Lager, das sie umsetzen müssen. Somit bieten sie grundsätzlich die Diamanten an, die sie verkaufen müssen und nicht die, welcher der Juwelier nachfragt.


Die lokalen Einkäufer von Avalon Diamonds haben direkten Zugriff auf das Lager von vielen verschiedenen Indischen Schleifereien. Somit findet Avalon Diamonds mit Leichtigkeit den Diamanten zu einem attraktiven Preis, den der Juwelier wirklich auch sucht. Damit ist der Juwelier nicht nur auf die Auswahl aus einem oder zwei Lager seiner Händler beschränkt.


Mit Avalon Diamonds kann jeder Juwelier den genau passenden Diamanten zum besten Preis im Markt finden.

Fehlende Flexibilität in der Preisstellung:

Die meisten Händler führen ein Lager und können die Diamanten nur zu höheren Preisen anbieten als diejenigen die sie selber bezahlt haben. Dies hat den Nachteil, dass die Preise den aktuellen Marktpreisen immer hinter her hinken und da die Diamantenpreise in den vergangenen Jahren im Schmitt gesunken sind, bieten Händler aufgrund ihres Lagerbestandes und ihrer Lagerkosten zu höheren Preisen an.


Avalon Diamonds führt kein Lager sondern bezieht die Diamanten direkt von den Schleifereien in Indien und das mit dem eigenen Einkaufsteam in Mumbai und Surat. Damit hat Avalon Diamonds immer aktuelle Marktpreise für ein sehr weites Spektrum von Diamanten.

Transparenz und historische Netzwerke bei Diamanten

Diamanten die in Europa angeboten werden, laufen durch viele Hände und Diamanten-Börsen bis sie den Juwelieren angeboten werden. Die historischen Netzwerken und Börsen in Antwerpen, Tel Aviv, New York und Dubai spielen dabei eine grosse Rolle. Tatsächlich verteuern Sie aber den gesamten Prozess vom Hersteller/Schleifer bis zum Juwelier und da die effektiven Käufer von den Herstellern fern gehalten werden, führt das zu Intransparenz im Markt.


Wir von Avalon Diamonds finden, dass das unnötig ist, da am Schluss nur schlechtere Preise für die hart arbeitenden Schleifer in Indien und höhere Preise für die Abnehmer resultieren. Wir schlagen daher eine direkte Brücke zwischen Indien und Europa, dies nützt sowohl den Juwelieren als auch den Schleifereien.

Clarico-Picture

Smart Sourcing Ansatz von Avalon Diamonds

Avalon Diamonds kauft die Diamanten darum direkt bei den Schleifereien in Indien. Mit diesem Ansatz kann jederzeit nachgewiesen werden von welcher Schleiferei welcher Diamant stammt und aus welcher Mine er bezogen wurde. Damit ist dem Kimberley Protokoll nicht nur bis zur Schleiferei nachgelebt, sondern der Weg ist auch nach der Verarbeitung klar.


Unsere Diamanteneinkäufer kennen den lokalen Markt in Surat und Mumbai. Für die Anfrage unserer Juweliere suchen Sie jeweils das beste Angebot direkt bei den Schleifereien. Die indischen Einkäufer von Avalon Diamonds sind alle Diamanten Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung. Sie verlassen sich nicht auf die Aussagen der Schleifer, sondern können die Diamanten selber beurteilen. Sie prüfen die Diamanten vor jedem Einkauf und vergleichen Sie mit den Reporten von GIA, IGI und HRD. Avalon Diamonds akzeptiert nur Diamanten von anerkannten Grading Agenturen.


Beim Einkauf von Kleinstdiamanten wird jeder einzelne Diamanten von den Einkäufern vermessen und gemäss den geforderten Parametern begutachtet.


Avalon Diamonds bietet dadurch Juwelieren nicht nur den direkten sondern auch den sicheren Zugang zu den Schleifereien in Indien. 


Avalon Diamonds kann durch seinen Ansatz und seine Organisation die Margen tief halten, den Schleifereien faire Preise zahlen und trotzdem unseren Kunden attraktive Einkaufspreise aus einem riesigen Angebot liefern.


Avalon Diamonds schaut mittlerweile auf eine über 15 Jahre gewachsene Zusammenarbeit zu unseren indischen Partnern zurück und bietet für die Juwelier in der Schweiz, Deutschland, Österreich und in anderen europäischen Ländern eine Ressourcen effizienten und sicheren Zugang zu den grössten Diamantenproduktionsstätten der Welt.


Testen Sie uns: